Die Ferienregion Münstertal Staufen – Kulturerlebnisse im Herbst

Münstertal Belchenpanorama2

Die Magische Landschaft in Münstertal ist vor allem vom Belchen geprägt – © Ferienregion Münstertal Staufen

Kulturgenuß im Herbst :

20. – 22. September: Staufener Stadtgeschichten (STAGES) – eine ganze Stadt spielt Theater!”

Sonntag, 29. September: Staufener Stubenhauskonzerte – Münchener Gitarrenduo

03. – 13. Oktober: Staufener Kulturwoche – Kabarett, Lesungen und Musik vom Feinsten im historischen Spiegelzelt

Samstag, 6. Oktober: Traditioneller Viehabtrieb im Münstertal – über 60 geschmückte Tiere, über 1000 feiernde Menschen im Festzelt am Spielweg

Sonntag, 20. Oktober: Konzerte in St. Trudpert – das traditionelle Wanderkonzert führt diesmal zu bemerkenswerten Kapellen und Bildstöcken im Münstertal – gemeinsam mit dem Kinder- + Jugendchor St. Trudpert

Sonntag, 10. November: Staufener Stubenhauskonzerte – Hegel-Quartett Stuttgart

Samstag, 16. November: 1. Schwibbogenfest am Münstertäler Besuchsbergwerk Teufelsgrund

Sonntag, 17. November: Konzerte in St. Trudpert – Händels Messias

Sonntag, 8. Dezember: Staufener Stubenhauskonzerte – Trioabend

Ein besonderer Tipp für teetrinkende Musikfreunde:
Die neue Veranstaltungsreihe „Staufener Teesalon”:
Wir lassen die klassische Salonkultur des 19. Jahrhunderts im historischen Ambiente des Staufener Stubenhauses wiederaufleben und bieten jeweils unter einem Motto erlesene Tees, feine Spezereien, geistreiche Gespräche und Klassik von der Flügelbank. An den Teekannen: Die Leiterin der Freiburger Teeakademie, Sabine Weber-Loewe, an den Tasten: Thomas Coch, Geschäftsführer der Ferienregion.
Der 1. Staufener Teesalon widmet sich am So, den 27.10.2019 von 15:30 bis 17:00 Uhr dem Thema „Very british“ und beleuchtet passend zum unmittelbar bevorstehenden Brexit die englische Teekultur. Dazu gibt es Klaviermusik von Edward Elgar, Ralph Vaughan Williams, William Herschel und Ethel Smyth. Weitere Salons finden am 24. November und 16. Februar statt.

Informationen zu allen Veranstaltungen unter www.muenstertal-staufen.de

Ferienregion Münstertal-Staufen

Im Osten der Schwarzwald mit seinen luftigen Höhen zwischen Schauinsland und Belchen. Im Süden die freundlichen Weinberge des Markgräflerlands, im Westen der Rhein und das nahe Elsass, im Norden der Breisgau und die stets präsente Nähe zu Freiburg. Bei uns kommen Sie nicht in eine Landschaft, sondern gleich in vier. Und dank der großen Höhenunterschiede kommen Sie nicht selten auch nicht in eine Jahreszeit, sondern in zwei: Unten Frühling, oben Winter. Unten Sommer, oben Frühherbst. Das ist reizvoll, spannend und abwechslungsreich, aber warum magisch? Tauchen Sie noch etwas tiefer ein. Wir sind sicher, dass Sie sich danach der Magie unserer Landschaft kaum noch entziehen können. Im Münstertal bestimmt der Belchen (1414m) das Landschaftsbild. Nirgendwo tritt ein so hoher Schwarzwaldberg näher an die Rheinebene heran. Das verspricht erlebnisreiche Bergtouren. Mit atemberaubender Aussicht  auf die Alpen.

Erlebnisreiche Touren, sei es per Fuß mit wunderschönen Wanderwegen und Ausflugszielen, oder sei es per Fahrrad: aussichtsreiche Gipfel und kühle Bäche zwischen Belchen, Schauinsland und dem Markgräflerland, die sowohl für Familien mit Kindern als auch als geführte Touren, auf Wildnispfaden oder auch als Bergtouren ideal sind. Almen und Ausflugslokale, Cafés, Strausswirtschaften  und Gaststätten versprechen badischen Genuss und erholsame Pausen.

Ferienregion Münstertal Staufen
Wasen 47
79244 Münstertal
+49(0)7636-70730
touristinfo@muenstertal-staufen.de
http://www.muenstertal-staufen.de 

Und das erwartet Sie Ende November/Anfang Dezember zur Winterzeit im Münstertal-Staufen

Winterzauber: 
13. -14..12. 2019 Lichternacht in Staufen

Weihnachtsmärkte:
1.12. Ballrechten-D
ottingen
7.12. Staufen
8.12. Münstertal
13. -14.12. Bollschweil

 

 

Share: