Willstätter kulturelles Sommerferienprogramm vom 2. – 30. August 2019

Freitag, 2. August, 19h30 – Kirche Willstätt
Emporen-Gesprächskonzert “Musik hören und verstehen”
mit Hans Michael Eckert, Vcl +
Hans-Wolfgang Brassel, Orgel

Werke v. Frescobaldi, Gabrielli, Scheidt, J.S. Bach, Reger, Kirchner, Grieg, Saint-Saens

Der Eintritt ist frei. Spenden sind erbeten für ein Entwicklungshilfeprojekt in Burkina Faso – Dauer ca. 80 Minuten

Freitag, 16. August, 19h30 – Dorfplatz Sand
Drum-Circle mit Dietmar Göppert

Es ist ein Angebot, das nicht nur zum Zuhören bittet – nein – jeder macht mit und ist so an einem gemeinsamen Gruppenerlebnis beteiligt. Unabhängig von Kultur, Herkunft, Sprache – alle können mitmachen. Es sind keinerlei Verkenntnisse notwendig. jeder bringt einen Stuhl mit und wenn vorhanden ein Schlaginstrument. Dietmar kann für alle, die kein Instrument haben, eines zur Verfügung stellen. Kommt, macht mit und jeder erlebt jede Menge Spaß! Bei Regen wird unter der Pergola getrommelt! – Dauer ca. 60 Minuten

Freitag, 30. August um 19h30 – Waaghaus Eckartsweier
Alexander von Humboldt (1769 – 1859) zum 250. Geburtstag

Der Naturforscher und Universalgelehrte hat wie kein anderer Wissenschaftler unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt.

Der Eintritt ist frei. Spenden sind erbeten für ein zukünftiges Naturschutzprojekt in Willstätt.
Dauer ca. 70 Minuten

Eine Veranstaltungsreihe von Willst@Kultur e.V.

Infos: Hans-Wolfgang Brassel, Tel. 07852-75  58, info@fraal-concerts.de

Share: