Home Events - frisch reingeflattert Opernproduktionen werden verschoben.

Opernproduktionen werden verschoben.

by ypro_supervisor

Alle Programmänderungen auf:
www.schwetzinger-swr-festspiele.de

SWR Schwetzinger Festspiele leiden an  Planungsunsicherheit
Auch in diesem Jahr hat die Pandemie Auswirkungen auf das Programm der Schwetzinger SWR Festspiele. Nach wie vor ist die Öffnungsperspektive für die Kultur unklar. Die Entwicklung der nächsten Wochen ist nicht vorauszusehen und von vielen Unsicherheiten geprägt.
Sicher ist, daß die für April geplante Opernproduktion “Im Dickicht” auf 2023 verschoben wird.
Die zweite Oper im Mai “Orfeo ed Euridice” wird durch einen Konzertabend mit der Sopranistin Christina Landshamer und der Akademie für Alte Musik Berlin ersetzt. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.