« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nationales Schlittenhunderennen in Todtmoos

30.01. - 31.01.

Dieses Jahr ohne Zuschauer, dafür aber mit Live-Stream für Interessierte.

Mit seinem Schlittenhunderennen bringt Todtmoos traditionell am letzten Januarwochenende einen Hauch von Alaska in  den Hochschwarzwald. Erstmalig ist das Schlittenhunderennen aber ein nationales Ereignis und begrenzt auf 80 Teams. Seit dem ersten Rennen im Jahr 1975 kamen fast jedes Jahr die Schlittenhundeführer aus ganz Europa.
Da Todtmoos mit seinem großen Waldgebiet ideal ist für die Musher und ihre Hunde, setzte sich die Gemeinde zusammen mit dem Schlittenhunde-Sportverein Baden-Württemberg (SSBW) trotz der Corona-Pandemie dafür ein, dieses Rennen ohne internationale Teilnahme durchzuführen.

Sport- und Husky-Fans können die Rennen aber live verfolgen: Einen Live-Stream gibt es auf der Facebook-Seite des Veranstalters SSBW.
Aufgrund der geltenden Corona-Maßnahmen wurde der begleitende Todtmooser Wintermarkt mit der Möglichkeit, selbst im Hundeschlitten zu fahren, abgesagt.

Zum Live-Stream: www.hochschwarzwald.de/schlittenhunderennen

Details

Beginn:
30.01.
Ende:
31.01.
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Todtmoos, Schwarzenbach
Schwarzenbach
Todtmoos, Deutschland