« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

HumANimal

21.02.2020 - 12.09.2021

Der beste Freund des Menschen, zuverlässiger Begleiter, nützlicher Helfer, Opfertier oder Rohstoffquelle: Das Tier nimmt innerhalb der Kulturgeschichte des Menschen viele Rollen und Funktionen ein.
Die Volontär*innenausstellung Hum an imal – Das Tier und Wir im Studio des Karlsruher Schlosses zeigt die Ambivalenzen im Mensch-Tier-Verhältnis auf und eröffnet zeitgebundene tierethische Perspektiven, die zum Nachdenken anregen sollen.

Die Anfänge der Tierschutzbewegung werden dabei ebenso beleuchtet wie der in Zeiten künstlicher Intelligenz aufkommende Trend zum ‚künstlichen (Haus-)Tier‘. Weitere Schwerpunkte der Ausstellung liegen auf den Themen Exotismus, Jagd, Fleischkonsum und Vegetarismus, Religion sowie Unterhaltung. Die in diesem Rahmen einmal mehr und einmal weniger ‚humane‘ sowie von den unterschiedlichsten Interessen geleitete Sicht des Menschen auf das Tier wirft dabei nicht zuletzt die Frage auf, wie viel Tier eigentlich im Menschen steckt – und wie viel Mensch im Tier?

Details

Beginn:
21.02.2020
Ende:
12.09.
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.landesmuseum.de/humanimal

Veranstalter

Badisches Landesmuseum
Telefon:
0721/926-6514
E-Mail:
info@landesmuseum.de
Webseite:
www.landesmuseum.de

Veranstaltungsort

Karlsruhe, Schloss
Karlsruhe, Deutschland Google Karte anzeigen