KleinkunstZG Highlight KulturZG Highlight-StartZG Kachel-Start

Ettlingen – !Kultur live – Das neue Programm im Frühjahr

Vielseitiges und buntes “!Kultur live” – Frühjahrs-Programm in Ettlingen

02.03.2019,  20.30 Uhr, Schloss, Epernaysaal
Nachtcafé Gankino Circus

04.03.   Rosenmontagsumzug (s. Foto re.)

In Ettlingen wird in den „Tollen Tagen“ einiges geboten sein!
Am Schmutzigen Donnerstag 28. Februar 2019 um 19.11 Uhr fällt der Startschuss auf dem Marktplatz mit dem Narrenbaumstellen der Ettlinger Rebhexen. Am 1. März findet in Spessart ab 19.11 Uhr der Nachtumzug statt. In Schöllbronn werden die Narren am Samstag, 2. März beim Fastnachtsumzug ihr Unwesen treiben, er beginnt um 14.01 Uhr.
Am Sonntag, 3. März, verwandelt sich Ettlingenweier mit der Straßenfastnacht mit Narrenmarkt in eine närrische Meile, offizieller Startschuss ist um 13 Uhr.
Am Rosenmontag, 4. März, geht es in der Ettlinger Innenstadt rund.
Ab 11 Uhr bieten Bewirtschaftungsstände allerlei Köstlichkeiten für das leibliche Wohl. Um 14:11 Uhr ist der Start des Fastnachtsumzugs. Es werden ca. 70 Fußgruppen mit mehr als 2000 Aktiven erwartet. Die Aufstellung des Umzugs ist in der Schöllbronner Straße, der Weg verläuft von der Schöllbronner Straße über die Friedrichstraße, südliche Pforzheimer Straße und östliche Schillerstraße bis zum Hugo-Rimmelspacher-Platz und endet dort. Bei der Stadthalle, in der Kronenstraße und an der Schillerstraße (auf der Brücke) wird der Umzug moderiert. Den Abschluss bildet ein abwechslungsreiches Musikangebot auf der Bühne vor dem Rathaus. Am Aschermittwoch um 10.11 Uhr werden die Narren mit einem Trauerzug und anschließender Geldbeutelwäsche im Narrenbrunnen Abschied von der Fastnacht 2019 nehmen.

Veranstalter: Narrenvereinigung Ettlingen in Zusammenarbeit mit dem Kultur- und Sportamt Ettlingen Informationen: Stadtinformation Ettlingen, Tel. 07243/ 101-380

16.03.,  20.30 Uhr, Schloss, Epernaysaal
Frank Wuppinger Arkestra
Hier trifft Ursprung auf Moderne, Arché auf Orchester. Heraus kommt das Arkestra und es ist gerade diese Gegensätzlichkeit, die die Musik von Frank Wuppinger und seinem Arkestra so anziehend macht. Lauscht man den Klängen, die man am ehesten im Spannungsfeld zwischen Balkan, Jazz und europäischer Folklore ansiedelt, wird schnell klar, warum dieses außergewöhnliche Ensemble seit nun über 12 Jahren auf den Bühne im In- und Ausland unterwegs ist. Denn inspiriert durch viele Reisen, verbindet Wuppinger die musikalischen Stilrichtungen der Länder Europas. Es entsteht ein Sound, der Grenzen vergessen lässt und trotz seiner vielen Zutaten doch immer ganz individuell bleibt. Folklore, Jazz, Flamenco, klassische Elemente und eine große Portion Improvisation – all das verbindet die Band zu ihrem europhilen Sound. Es sind die Balladen, die das Herz erwärmen, und die ungeheure Leichtigkeit der Tänze, die begeistert.
2007 wurde die Band mit dem Kulturstipendium der Stadt Nürnberg ausgezeichnet, 2011/12 wurde sie durch das Kultursekretariat NRW mit dem Förderprogramm „Klangwelten“ unterstützt.
Karten gibt es zu 15,-/16,50-€ im Vorverkauf bei der Stadtinfo Ettlingen, Tel. 07243/101-380, und unter
www.ettlingen.de, www.reservix.de und zu 17,50/19,-€ an der Abendkasse. Veranstalter: Stadt Ettlingen, Kultur- und Sportamt

17.03., 15 Uhr, Stadthalle

Der Zauberer von Oz (s. Foto)
Familienmusical (ab 5 Jahre)

Am Sonntag, 17. März um 15 Uhr verzaubert das Familienmusical „Der Zauberer von Oz“ die Ettlinger Stadthalle im Rahmen der Veranstaltungsreihe Kultur live in eine wundervolle Märchenwelt.
Das Familienmusical erzählt die fantastische Geschichte von Dorothy, einem Mädchen, das von einem Wirbelsturm in das wunderbare Land Oz getragen wird. Ihr Weg zurück in die Heimat führt nur über den mächtigen Zauberer von Oz. Mit Hilfe roter Zauberschuhe und mit ihren neuen Freunden der Vogelscheuche, dem Blechmann und dem Löwen macht sie sich auf den abenteuerlichen Weg. Eine wunderbare Geschichte von Freundschaft und einer Reise, bei der am Ende jeder das bekommt, was er sich sehnlichst wünscht, in Wirklichkeit aber schon längst besitzt.
Als eine der ersten Farbfilmproduktionen mit Judy Garland in der Hauptrolle wurde die Geschichte zu einer der bekanntesten im amerikanischen Raum. Neu und hinreißend überarbeitet, ist das Familienmusical in der Bearbeitung von Clemens Handler und Gernot Kogler vom „Theater mit Horizont“ aus Wien zu sehen.

Karten gibt es zu 8,-€/11,-€, die Familienkarte zu 32,-€ im Vorverkauf bei der Stadtinfo Ettlingen, Tel. 07243/101-333,
und unter www.ettlingen.de, www.reservix.de und zu 9,-€/ 12,-€, die Familienkarte zu 36,-€ an der Tageskasse. Veranstalter: Kultur- und Sportamt Ettlingen

22.03., 20 Uhr, Stadthalle
Bruno Jonas: Nur mal angenommen….
Das Leben ist eine Annahme. Viele glauben, dass sie annehmen müssen, was ihnen geboten wird. Aber immer mehr Menschen können nicht mehr glauben, dass es so weiter gehen soll, wie bisher. Diese Annahme findet nicht nur in Österreich immer mehr Anhänger, sondern auch in anderen Ländern, in denen die Menschen es satt haben, von Politikern regiert zu werden, die zwar immer nur das Beste wollen, von dem sich immer mehr fragen, muss das wirklich sein? Die europäischen Werte? Brauchen wir die? Gibt’s die überhaupt? Und wenn ja, was sind sie uns wert? Krieg ich sie in der Türkei günstiger? Was kostet uns die Ukraine? Wird es eine Freihandelszone über alle Grenzen hinweg geben? Aber jetzt NUR MAL ANGENOMMEN, wenn nicht?
Auch Bruno Jonas nimmt an, was er annehmen kann, vor allem Päckchen von DHL, aber nur, wenn er daheim ist. Auf ihn kann man sich verlassen, zumindest, was die Annahmen angeht.
Karten gibt es zu 24,50/26,50/28,50 € im Vorverkauf bei der Stadtinfo Ettlingen, Tel. 07243/101-380, und unter www.ettlingen.de, www.reservix.de und zu 27,-/29,-/31,- € an der Abendkasse. Veranstalter: Stadt Ettlingen, Kultur- und Sportamt

23.03. , 20.30 Uhr, Schloss, Epernaysaal
Gitarre Pur
mit Volker Schäfer, Claus Boesser-Ferrari und Ulli Bögershausen

28.03.,  20 Uhr, Stadthalle
NightWash live  – mit David Werker, Moderator; Robert Alan, “Modern Entertainer” und Nico Stank
Stand-Up Comedy ist LIVE am lustigsten! Daher kommt die Kult-Comedy-Show NightWash live wieder nach Ettlingen.
Am Samstag, 28. März um 20 Uhr wird ein NightWash-Moderator drei Comedians aus dem Kult-Comedy-Waschsalon in der Stadthalle präsentieren.
NightWash ist DIE Marke für Stand-up Comedy in Deutschland und wurde 2016 hierfür mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet. Mit über 200 Live-Terminen pro Jahr ist NightWash zudem die erfolgreichste Live Comedy-Show im deutschsprachigen Raum.

04.04., 19.30 Uhr, Schloss, Asamsaal
Klavierabend Pianistenwettbewerb Preisträger Kat. B
Den Internationalen Wettbewerb für junge Pianisten Ettlingen 2018 konnte der junge Ukrainer Oleksii Kanke für sich entscheiden. Als Gewinner der Kategorie B (Teilnehmer bis 20 Jahre) hat er nun die Chance, sein Publikum bei einem abendfüllenden Klavierabend zu begeistern.
Zum Wettbewerb 2018 hatten sich rekordverdächtige 340 Teilnehmer aus 49 Nationen beworben. Nach einer Vorauswahl wurden 99 Talente zugelassen.
Der nächste Internationale Wettbewerb für junge Pianisten findet vom 08. bis 16. August 2020 statt. Der Wettbewerb, der seit 1988 alle zwei Jahre stattfindet, ist die weltweit größte Veranstaltung dieser Art und bietet Nachwuchspianistinnen und -pianisten eine großartige Chance, gefördert zu werden. Er ist zu einer festen Größe im internationalen Musikleben geworden und genießt einen weltweit hervorragenden Ruf.
Karten zu 17,50 € (erm. 15 €) gibt es in der Stadtinformation Ettlingen im Schloss, Tel. 07243/101-333.
Veranstalter: Kultur- und Sportamt Ettlingen in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Karlsruhe

06.04., 20.30 Uhr, Schloss, Epernaysaal
Svavaar Knutur

Der von den westlichen Fjorden Islands Der Singer/Songwriter Svavar Knútur stammt von den westlichen Fjorden Islands. Er präsentiert eine emotionale Achterbahnfahrt, die seine inneren Dämonen und äußeren Stürme, die existenziellen Krisen und frohlockenden Freuden der modernen, dennoch rustikal lebenden Männer am Fjord zu reflektiert. Dem Schmerz und die Angst der langen Winter, der Schlaflosigkeit der 24 Stunden scheinenden isländischen Sommersonne Ausdruck verleihend, hat sich Svavar in den letzten Jahren zu einem heiteren und außergewöhnlichen Sänger und Songwriter gemausert. Svavar Knúturs Auftritte wurden weitreichend sowohl von der isländischen als auch der internationalen Presse gelobt. Die deutsche Ausgabe des Rolling Stone Magazins erwähnte vor allem Svavars außergewöhnliches Talent des Geschichtenerzählens das mit watteweicher, nordisch entrückter Folkmusik“ daher kommt und die charismatische Bühnenpräsenz. Brisbanes Rave Magazin schrieb dem jungen Troubadour eine „Ohnmacht erregende Stimme“ zu und hob die „wundervolle Schlichtheit und ungefilterten Emotionen in seinen Songs“ hervor.
Karten gibt es zu 15,-/16,50-€ im Vorverkauf bei der Stadtinfo Ettlingen, Tel. 07243/101-380, und unter www.ettlingen.de, www.reservix.de und zu 17,50/19,-€ an der Abendkasse. Veranstalter: Stadt Ettlingen, Kultur- und Sportamt

 

07.04., 15 Uhr, Schloss, Asamsaal
Mozarts Ohrwurm

14.04., 18 Uhr, Schloss, Asamsaal
SWR Konzert 2018/2019, Ensemble Nevermind,

14.04., 19 Uhr Herz Jesu Ettlingen
Orgelfrühling Bieringer

03.-07.05., Schlosshof und Innenstadt (Infos über Stadtmarketing)
Expertisa mit Markt für Gartenkunst und Handwerk

04.05., 20.30 Uhr, Schloss, Epernaysaal
Hurst & Puchelt

05.05., 15 Uhr, Herz-Jesu-Kirche
Kinderorgelfrühling

12.05.,19 Uhr Herz Jesu Ettlingen
Orgelfrühling Eichenlaub

19.05., 19 Uhr Herz Jesu Ettlingen
Orgelfrühling Sturm,

Infos + Karten:
Stadtinfo Ettlingen, Tel. 07243 101-333
www.ettlingen.de
www.reservix.de

 

Share: