Erde am Limit – Naturhistorisches Museum Basel

by Brigitte Matt-Brassel

Sonderausstellung 20.11.20 - 30.05.21

Unsere Erde ist ein besonderer Planet: Auf ihr ist Leben entstanden. Über Jahrtausende hinweg existierte der Mensch, ohne tiefgreifende Spuren in der Umwelt zu hinterlassen. Doch mittlerweile setzt unser stetig wachsender Bedarf an Platz und natürlichen Ressourcen die Ökosysteme global unter Druck. Die Ausstellung ERDE AM LIMIT verdeutlicht die Rolle von uns Menschen in der Natur und fragt: Wie steht es um unseren Planeten? Welche natürlichen Prozesse treiben das Leben auf der Erde an? Welche Konsequenzen hat unser Tun langfristig? Wie können wir die Zukunft anders gestalten?

Naturhistorisches Museum Basel 
Mehr, auch zu Schutzmaßnahmen,  erfahren Sie unter: 
www.erdeamlimit.ch und www.nmbs.ch