Elsass / Alsace – immer eine Tour wert

Das Elsass in der Weihnachtszeit !

In der Weihnachtszeit putzen sich die Städte und Dörfer im Elsass aufs Feinste heraus.
Heller Lichterglanz, einladendes Ambiente, sanfter Duft nach Zimt und Gewürzen – Weihnachten im Elsass ist ein unvergleichliches Erlebnis. Der Zauber der Weihnacht als einer Zeit der Gemeinsamkeit und der Rückkehr zu einer authentischen Ursprünglichkeit durchdringt die gesamte Region. Rituale und Traditionen leben wieder auf, die Menschen genießen das Zusammensein, bestaunen den prachtvollen Weihnachtsschmuck und genießen die gesellige Atmosphäre, deren Ruf unübertroffen ist.
Ab Ende November lassen Weihnachtslieder, Märchen und Legenden das Herz des Elsass höher schlagen. Seien auch Sie mit dabei und stimmen Sie sich hier gefühlvoll auf das schönste aller Feste ein.
Sie möchten die Schmuckstücke an der Elsässer Weinstraße erkunden oder in der Weihnachtszeit unvergessliche Momente erleben? Das Elsass per Fahrrad kennenlernen oder unsere Region mit der ganzen Familie entdecken?

Urige Orte und Landschaften locken unterm Jahr ins Elsass

Urige Ortschaften mit jahrhundertealten Fachwerkhäusern und Storchennestern auf den Dächern, einladende Weinlandschaften, Trachtenfeste und gemütliche Weinstuben, Flammkuchenstübchen, duftende Backstuben und spezielle Konditoreien sind zu entdecken.
Aber das Elsass ist auch eine moderne Region, die selbstbewusst in die Zukunft blickt. Die internationale Ausrichtung machte das Elsass im Laufe der letzten Jahrzehnte zu einem wohlhabenden Stück Frankreich: Vor allem Straßburg mit dem Sitz des Europäischen Parlaments ist heute eine moderne Industrie- und Verwaltungsstadt.

Mit Geschichte und Tradition reich gesegnet ist dda Elsass eine Reise wert – mit Touren durch die Städte im Elsass, von Straßburg über die Weinstraße zu den historischen Orten, über Sélestat und Colmar bis nach Mulhouse.
aus: https://www.tourisme-alsace.com