Vom 30. November bis 1. Dezember 2019 lädt der traditionelle Weihnachtsmarkt nach Kenzingen ein.

Samstag von 14 Uhr – 22 Uhr 
  – Musikalische Eröffnung durch die Stadtkapelle
Sonntag von 11 Uhr –  19 Uhr
– 15 Uhr Auftritt Spielmannszug der Narrenzunft Welle-Bengel
5. Dezember Klausmarkt 

Kunsthandwerk und Naschereien
Im Weihnachtsdorf bieten Aussteller am neben weihnachtlichen Naschereien ihr kunsthandwerkliches Angebot an.
Nikolaus und Knecht Ruprecht verteilen aus ihrem Gabensack Äpfel, Nüsse und Gutscheine für eine Fahrt mit dem Kinderkarussell.

Bilderbuchkino
Neu ist dieses Jahr das Angebot der Bücherei St. Laurentius im Foyer des Rathauses. Es werden Bilderbuchkinos und japanisches Papiertheater für Kinder angeboten. Die Programmzeiten werden am Marktwochenende aushängen. 

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Weihnachtsmarkt und Modellbahnausstellung 
am Sonntag bequem mit dem Buspendelverkehr erreichbar

Am Sonntag können Besucher der Weihnachtsmärkte in Kenzingen und Herbolzheim dank eines von den Handels- und Gewerbevereinigungen beider Städte organisierten Buspendelverkehrs beide Märkte bequem besuchen. Abfahrt in Kenzingen ist an der Ersatzbushaltestelle in der Eisenbahnstraße Höhe Volksbank.

Besuchen Sie an dem Wochenende auch die Südbadische Schmalspur Modellbahnausstellung der Eisenbahnfreunde Breisgau e.V. in der Alten Halle.

Die Kutschfahrten fallen dieses Jahr aufgrund der Baustelle auf der Hauptstraße aus.

Des Weiteren erinnert die Stadt Kenzingen, dass kein Brettle-Markt mehr stattfindet.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von der stimmungsvollen und vorweihnachtlichen Atmosphäre auf dem Kirchplatz verzaubern.

www.kenzingen.de

Share: