Home Events ... frisch reingeflattert Der kleine Prinz zum letzten Mal in Gengenbach – 30.11. erste Fensteröffnung

Der kleine Prinz zum letzten Mal in Gengenbach – 30.11. erste Fensteröffnung

by Brigitte Matt-Brassel

Der Adventsmarkt zum weltgrößten Adventskalenderhaus öffnet am Samstag seine Pforten
Funkelnde Lichter, verführerische Düfte, stimmungsvolle Melodien und eine malerisch beleuchtete Altstadt das ihr Rathaus besonders in Szene setzt:
in Gengenbach ist wieder der Advent zu Hause. Am Samstag, 26.11.2022 öffnet um 12.00 Uhr der diesjährige Adventsmarkt. Fast sechzig Marktbeschicker präsentieren Kunsthandwerk, Dekoartikel, Holzarbeiten über Schmuck bis hin zu lokalen Spezialitäten. Dazu jeden Tag Livemusik auf der Bühne.
Apropos Genuss – den gibt es auch beim Gengenbacher Adventskalenderglühwein aus den hiesigen Reben. 
Beim Gengenbacher Adventskalender wird ein ganz besonderer Weihnachts-Countdown zelebriert, wenn sich am 30.11. das erste Fenster öffnet und sich das Rathaus mit seinen 24 Fenstern in das weltgrößte Adventskalenderhaus für Kunst verwandelt. Jeden Abend wird dann um 18 Uhr eine neue Überraschung enthüllt. Das historische Gebäude bildet bereits seit Jahrzehnten eine imposante Kulisse für international renommierte Künstler wie Marc Chagall oder Andy Warhol.