CIRCOLO –  21. Dezember 2019 bis 5. Januar 2020

Grund zum Feiern: 
Den Freiburger Weihnachtszirkus gibt es seit 25 Jahren!
15 Jahre von diesem Vierteljahrhundert unter der Leitung von Christoph und Adelheid Mack.

Ein Jubiläums-Programm mit Ihren Publikums-Lieblingen erwartet Sie.
Das „Best of“ der vergangenen Circolo-Darbietungen komplettiert mit großartigen Neuentdeckungen. Mit spektakulären, faszinierenden, atemberaubenden, internationalen Weltklasse-Künstlern.
Wir laden Sie auch in diesem Jahr wieder dazu ein, für ein paar unvergessliche Stunden ein Teil der großen Circolo-Familie zu werden. Lassen Sie sich verzaubern und bezaubern und entführen in die Welt der Magie, Comedy und Artistik.

Jetzt im Vorverkauf!
Alle Infos zu Tickets und Vorstellungen unter www.circolo-freiburg.de 

Täglich 15 und 19 Uhr, Messe Freiburg.
Spielfrei am 23. und 24.12. sowie am 1.1. 2020

Julica Goldschmidt wird Sie – charmant und amüsant — durch ein Programm von Wundersamem und Wunderbarem in der Circolo-Manege führen.

Die Gruppe Cheban hat mit ihrem „Russian Swing“ und den verrückten Riesenreifen im Jahr 2015 das Publikum mitgerissen und begeistert. Sie zeigen etwas, das so rasant und außergewöhnlich ist, dass man eigentlich nie genug davon zu sehen bekommen kann. Freuen Sie sich, sie werden da sein!

Fliegende Tücher, kreiselnde Schirme und perfekte Körperbeherrschung sind ihre Markenzeichen. So schön mit Anmut und Leichtigkeit, wie das Duo Yingling Schirme in artistischen Positionen zum Rotieren bringt, ist ein Augenschmaus par excellence.

Mit ihrer großartig choreographierten Akrobatik sind die Männer von Crazy Flight vor ein paar Jahren direkt in die Herzen der Zuschauer geflogen. Das wird ihnen auch wieder gelingen. Denn es ist ihre Mission. Neu formiert nennen sie sich nun Space Elements und präsentieren eine sensationelle Darbietung.

 

Flamenco, Gitarre, Bälle und Artistik ist die Kurzbeschreibung des Duett Komplett. Herrlich witzig und genial sind unsere Lokalmatadoren. Große Klasse aus Baden!

Ihr Element ist die Luft. Elfengleich zeigen zwei junge Damen, das Duo Skyline, Luftakrobatik am Vertikaltuch. Leicht, spielerisch und mit höchstem akrobatischem Können.

Wunderbar, skurril und leise und ein Clown der ganz anderen Art ist der Mime Daniel. Wer ihn je erlebt hat, wird ihn nicht mehr vergessen. Wir auch nicht. Deshalb ist er Teil unseres Programms.

 

Bei den drei tollkühnen Artisten aus Kolumbien, der Group Los Ortiz, brauchen Sie starke Nerven und sollten tief und ruhig atmen. Die Drei bewegen sich auf dem Hochseil aufeinander stehend und springen im Todesrad umher. als wär es nichts. Zwei Sensations-Darbietungen, die bereits dem Zirkus FlicFlac zu Ruhm verhalfen.
Wie toll, dass Group Los Ortiz nun beim Circolo ist.

Die Truppe Dreamscape war bis vor kurzem noch ein Geheimtipp, doch 2018 wurden die Jungs aus Würzburg geehrt. Und das zu Recht. Sie hatten den Weltmeistertitel in der Kategorie Breakdance bei der IDO, bei der International Dance Organisation, in Polen geholt. Wir sind mächtig stolz sie in unserer Manege zu haben.

Und was wäre unser Circolo ohne Musik? Nur halb so schön!
Unverzichtbar und live, ist auch dieses Jahr wieder das Circolo-Orchester für den magischen und zauberhaften Zirkus-Sound zuständig.

Alle Infos zu Tickets und Vorstellungen unter www.circolo-freiburg.de

Täglich 15 und 19 Uhr, Messe Freiburg. Spielfrei am 23. und 24.12. sowie am 1.1. 2020

Share: